Kompetenzzentrum Kunststoff

Spritzguss
mit dem besonderen

Präzision und Wirtschaftlichkeit

Spritzguss bedeutet für uns Präzision und Wirtschaftlichkeit, umgesetzt beim Umspritzen von Einlegeteilen (Stanz-, Drehteile, Elektronik) oder in der Mehrkomponententechnik (hart/weich, hart/hart) und im Hybridspritzguss. Der Erfolg unserer kundenspezifischen Entwicklungen beruht mit Sicherheit zu einem großen Teil auf unserer konzeptionellen Erfahrung. Grundlage sind immer Machbarkeitsuntersuchungen, gefolgt von perfekt abgestimmten, spezifischen Werkzeugkonzepten sowie Fertigungs- und Produktionsvorschlägen.

Entwicklungskompetenz
mit dem entscheidenden

Perfektionierung der Prozesse

Der unbedingte Wille zur Präzision ist die Grundlage unseres Tuns. Wo immer nötig, finden sich vor der Konzeption komplexer Baugruppen oder Präzisionsteile Projektteams zusammen und führen umfangreiche Machbarkeitsuntersuchungen durch. Die Prozessschritte der Produktion – selbstverständlich auch alle Montage- und Weiterverarbeitungsprozesse – werden simuliert und optimiert: mit entsprechender Software, aber auch durch viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Know-how der Mitarbeiter. Dadurch lassen sich Maßgenauigkeiten erreichen, Toleranzen definieren, Bearbeitungsschritte vereinfachen, Prozesse optimieren, Wirtschaftlichkeit garantieren.


Prozessentwicklung und Herstellung

  • CAD-Konstruktion
  • Rheologische Untersuchungen
  • Erstellung von Skizzen und Mustern
  • Prototypen
  • Seriennahe Musterteile
  • Auftragsabwicklung und Terminierung
  • Projektmanagement

Werkzeug- und Formenbau
mit dem entscheidenden

Kundenspezifische Möglichkeiten

Der Erfolg unserer Kunden beginnt sehr früh: beim richtigen Werkzeugkonzept. Hier wird entschieden, wie das Produkt herzustellen und wie das wirtschaftlich machbar ist. Der eigene Werkzeug- und Formenbau ist Grundlage unserer hohen Qualität und ermöglicht mit über 80 Mitarbeitern perfekte Lösungen. Deshalb steht dieser Punkt in unserem Projektmanagement ganz vorne. Wir garantieren High-End-Werkzeuge, beginnend mit Werkzeugen für Vor- und Kleinserien bis zum Serienwerkzeug. Dieser Qualitätsanspruch erstreckt sich sowohl auf Neuwerkzeuge als auch auf Wartung und Instandhaltung.


Werkzeuge

  • Werkzeuge bis zu einer Plattengröße von 796 mm
  • Heißkanal-Lösungen
  • Kühlungsoptimierungen für effiziente Zykluszeiten
  • Robotikkomponenten
  • Hilfs- und Prototypenwerkzeuge

Produktion
mit dem entscheidenden

Wirtschaftliche Möglichkeiten

Wie muss der ideale Produktionsprozess für Ihr Produkt aussehen? Damit er Ihrem und unserem Qualitätsanspruch entspricht; damit er wirtschaftlich ist? Welche Folgeprozesse müssen in die Betrachtung mit einbezogen werden? Nicht immer muss es eine Vollautomation sein. Wenn doch, nutzen wir selbstverständlich vollautomatisierte Fertigungszellen für wirtschaftliche Teileproduktion und kundenspezifische Produkte. Wir haben alle Möglichkeiten.

  • Produktionsplanung
  • Qualitätsüberwachung
  • Auswahl verschiedener Veredelungs- und Produktionstechniken
  • Optimierung Prozesssicherheit
  • Montage, Ultrasonic-Schweißen, Prüfung, Verpackung


Lagerung und Lieferung

  • Geschlossene Lagerfläche
  • Einhaltung gesetzlicher und kundenspezifischer Lagervorschriften
  • Zuverlässige und exakt terminierte Lieferung

Kunststoff-Spritzguss
mit dem entscheidenden

Innovativ betreut

Spritzguss ist nicht gleich Spritzguss. Weil die Anforderungen für jedes Teil, jedes Produkt, jedes Projekt unterschiedlich sind. Unser Premium-Anspruch beginnt bei der Umspritzung von Einlegeteilen (Stanz-, Drehteile, Elektronik) und erstreckt sich bis zur Mehrkomponententechnik. Die präzise Synthese unterschiedlicher Materialien wird durch automatisierte Umsetzungstechnologien realisiert. Für unsere Kunden entwickeln wir innovative Spritzgießverfahren, arbeiten mit sämtlichen Thermoplasten und darüber hinaus mit Hochtemperaturkunststoffen, beispielsweise im 2K. Durch Forschungs- und Verbundprojekte mit dem Kunststoffinstitut Lüdenscheid, dessen Außenstelle in Villingen-Schwenningen in unmittelbarer Nachbarschaft zur MEKU liegt, können wir unseren Kunden Testsequenzen nach Automotive-Standard anbieten.


Kunststoffteileentwicklung

  • Entwicklung innovativer Spritzgießverfahren
  • Verzahnungstechnologie
  • Insert-Applikationen
  • Mechatronische Baugruppen

Kunststoffe

  • Verarbeitung sämtlicher Thermoplaste, verstärkt und unverstärkt
  • PA, POM, PBT, PP, ABS u.v.m.
  • Hochtemperaturwerkstoffe PEEK / PPSU / PEI / LCP / PPS

Präzisions-Spritzguss

  • Kundenspezifische Getriebekomponenten

Mehrkomponenten-Spritzguss

  • Umsetztechnik
  • Indextechnik
  • Rotationsverfahren

Hybrid-Spritzguss

  • Metallteile
  • Elektronik

Bemusterungsabteilung
mit dem entscheidenden

Selbstverständliche Prüfungen

Dass alle Produkte einer Prozessfähigkeitsprüfung unterzogen werden müssen, versteht sich von selbst und geschieht nach IATF 16949 über PPAP: Parametrierung, Iterationsschleifen, Optimierung, Abnahme. Zuständig hierfür sind in unserer Bemusterungsabteilung Techniker und Facharbeiter, die wegen der Komplexität unserer Produkte schon hier den gesamten Prozess auf Serienmaschinen fahren. Gruppenübergreifend verwenden wir modernste Messsysteme von Zeiss.

Ihre Ansprechpartner im Kompetenzzentrum Kunststoff

MEKU FAKUMA 2017

Matthias Jäger
Leitung Vertrieb und Entwicklung | Head of Sales and Engineering

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-38
(+49) 7720 - 3028-30
matthias.jaeger@meku.de

MEKU FAKUMA 2017

Walter Bader
Technischer Vertrieb / Projektmanagement | Technical Sales / Project Management

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-34
(+49) 7720 - 3028-30
walter.bader@meku.de

MEKU FAKUMA 2017

Tobias Schaller
Technischer Vertrieb / Projektmanagement | Technical Sales / Project Management

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-33
(+49) 7720 - 3028-30
tobias.schaller@meku.de

MEKU Metall Peter Forster

Frank Klausmann
Kunden Beratung | Customer Support

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-27
(+49) 7720 - 3028-30
frank.klausmann@meku.de

MEKU Metall Doris Kugele

Ali Diktas
Fertigungsleiter / Leitung Spritzerei | Production Manager / Head of injection molding

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-49
(+49) 7720 - 3028-30
ali.diktas@meku.de

MEKU FAKUMA 2017

Andreas Cukovic
Leiter Logistik | Head of Logistics

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-28
(+49) 7720 - 3028-30
andreas.cukovic@meku.de

MEKU Metall Ralph Bayer

Christian Marquardt
Leiter Qualitätswesen | Head of quality management

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-36
(+49) 7720 - 3028-30
christian.marquardt@meku.de

MEKU Metall Ralph Bayer

Georg Baldus
Kaufmännischer Leiter | Head of Finance

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-0
(+49) 7720 - 3028-30
georg.baldus@meku.de

MEKU Metall Ralph Bayer

Ralph Bayer
Geschäftsführer | Managing Director

MEKU Kunststoff Technolgie GmbH
Lupfenstraße 57
D-78056 Villingen-Schwenningen

(+49) 7720 - 3028-0
(+49) 7720 - 3028-30
ralph.bayer@meku.de