Kompetenzzentrum Elektronik

Das entscheidende
in Electronics
Manufacturing Services

Wir sind mehr als ein reiner Fertigungsdienstleister für elektronische Komponenten, wie komplette Baugruppen, Geräte oder Systeme. Mit unserer Elektronik-Kompetenz sind wir in der Lage, Sie von der Idee bis zur Serienreife Ihres Produktes zu begleiten, von Entwicklung, Prototyping bis zum Customizing, von der Leiterplattenbestückung bis zu ausgefeilten Prüfkonzepten und einem zielorientierten After Sales-Service. Sie haben die Idee, wir setzen sie um und schaffen als Systemlieferant für komplexe Baugruppen Mehrwert entlang der Produktionskette.

Entwicklungskompetenz
mit dem entscheidenden

Für die Produkte von morgen

Kundenspezifische Entwicklungen auf höchstem Niveau gelingen nur dann besonders gut, wenn wir lange vor einem Platinenlayout mit der Entwicklung beginnen. Eng verzahnt mit Konzept und Stromlaufplan sind komplexe Prozess- sowie Testentwicklungen.


Beratung und Planung:

  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheft
  • Erstellung von Prüfspezifikationen
  • Auswahl von Materialien
  • Vorschlag von Alternativ-Materialien
  • Auswahl Lieferanten

Prototypenbau
mit dem entscheidenden

Von Beginn an erfolgreich

Nur wer die komplette Produktionskette überblickt – vom Prototypenbau bis zur Serienfertigung – ermöglicht seinen Kunden Wertschöpfung entlang der gesamten Prozesskette. Genau deshalb sind die Qualitätsvorplanung und die Definition der unabdingbaren Qualitätskriterien feste Bestandteile, denn sie sorgen in der Serienproduktion für die Realisierung höchster Standards in einem definierten wirtschaftlichen Rahmen.


Prototypen

  • Erstellung von Schaltplänen und PCB-Layouts
  • Erstellung von Stücklisten

Produktion
mit dem entscheidenden

Von der Serie bis zur Prüfung

Es gibt kaum etwas, das wir nicht für Sie tun können:


Nullserienproduktion

  • Optimierung Designs
  • Erstellung Prüf- und Testequipment
  • Erstellung Testsoftware, Schablonen, SMD-Programme, AOI-Programme, Erstmusterprüfbericht (EMPB)

Serienproduktion

  • Materialbereitstellung und -vorbereitung
  • SMD-Bestückung
  • THT-Bestückung
  • Reflowlöten
  • Wellenlöten
  • Selektivlöten
  • Handlöten
  • Vollautomatische Nutzentrennung mit Frästechnik
  • Schutzlackierung
  • Verguss von Baugruppen
  • Bonding
  • Lasergravieren

Prüfungen

  • Optische Prüfungen
  • Elektrische Prüfungen
  • Test- und Prüfmittelbau
  • Prüfung von AOI über ICT/FKT bis zu kundenspezifischen Testadaptionen

Montage

  • Individuelle Montage von Produkten in Kleinserie
  • One Piece Flow-Montage bei großen Serien

Qualifizierung / Verifikation

  • In-Circuit-Test = ICT-Test / Burn-in Test
  • Funktionstests
  • Klimatests
  • EMV-Prüfung
  • ISO 9001:2008; IATF 16949
  • FMEA-Erstellung
  • Überwachung und Information von Bauteiländerungen (PCN)

After Sales-Service
mit dem entscheidenden

Von der Logistik bis zur kontinuierlichen Verbesserung

Bereits bei der Machbarkeitsstudie und der Prozessentwicklung machen wir uns Gedanken, wie wir unsere Kunden nach der Produktion ihres Produktes unterstützen können. Je nach Bedarf reden wir über „produced to line“, kundenspezifische Verpackung, Feldbeobachtung oder Reparatur von Feldrückläufern.

 

Logistik:

  • Rahmenverträge, Lieferpläne, Einzelbestellungen
  • Systembasierte Traceability
  • Kanban-Belieferung
  • Direkt-Belieferung durch MEKU im regionalen Umfeld
  • Produktspezifische Verpackung
  • Exportgerechte Umverpackung
  • Zollabwicklung

After-Sales-Services:

  • Feldbeobachtungen
  • Kontinuierliche Optimierung
  • Analyse und Reparatur von Feldrückläufern

Case Studies mit
dem entscheidenden

Erfolgsgeschichten unserer Elektronik-Kompetenz

Wir sind mehr als ein reiner Fertigungsdienstleister für elektronische Komponenten, wir produzieren als Teil des MEKU-Wertschöpfungsprozesses komplette Baugruppen, Geräte oder Systeme. Mit unserer Elektronik-Kompetenz sind wir in der Lage, Sie von der Idee bis zur Serienreife Ihres Produktes zu begleiten und schaffen dabei als Systemlieferant für komplexe Baugruppen Mehrwert entlang der Produktionskette.

Im Folgenden haben wir einige Case Studies – wir nennen sie auch gerne Erfolgsgeschichten – zusammengestellt, die die Vorgehensweise unserer Spezialisten im Kompetenzzentrum Elektronik exemplarisch darstellen. Gerne stellen wir Ihnen diese und auch weitere bei einer Präsentation vor. Vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Erfolgsgeschichte: All-in-One Ladesäule entsteht durch agile Projektorganisation und enge Zusammenarbeit zwischen Elektronik- und Softwarespezialisten

Der Weg zum Erfolg

Die Herausforderung | Gelingt es uns, eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge zu wettbewerbsfähigen Preisen herzustellen, die kompakter ist als alle anderen Produkte, die derzeit auf dem Markt sind, ohne dabei auf Funktionalität verzichten zu müssen?

Die Lösung | Durch eine agile Projektorganisation und die permanenten Abstimmungen zwischen dem Kompetenzzentrum Elektronik und den Softwareentwicklern gelingt es, die Herausforderungen zu meistern. Im fortwährenden Dialog zwischen den Spezialisten auf beiden Seiten erfolgt die Entwicklung des platzsparenden elektronischen Layouts und die Zusammenstellung der Bauteile.

Durch die enge Zusammenarbeit unserer Kompetenzzentren Elektronik, Metall und Montage mit dem Design-Team wird darüber hinaus eine sowohl kompakte als auch robuste Ladesäule entwickelt, die den von uns formulierten Ansprüchen gerecht wird.

Der Erfolg | Unsere kompakte Ladesäule ermöglicht es unseren Partnern in Zukunft skalierbare Lösungen für Ladeinfrastrukturen zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten zu können. Dies wird insbesondere durch die sorgfältige Abstimmung zwischen Elektronik und Software ermöglicht.

Das besondere

„All-in-One“: Trotz platzsparenden Gehäuses sind alle wichtigen elektronischen Bauteile in der Säule integriert.

Ihre Ansprechpartner im Kompetenzzentrum Elektronik

MEKU FAKUMA 2017

Richard Küssner
Technischer Vertrieb / Leitung Produktion | Technical Sales / Production Manager

MEKU Elektronische Systeme GmbH
Mühlenstraße 2
D-78073 Bad Dürrheim

(+49) 7706 - 9204-45
(+49) 7706 - 9204-20
richard.kuessner@meku.de

MEKU FAKUMA 2017

Ingo Schmetzer
Leiter Projektmanagement | Head of Project Management

MEKU Elektronische Systeme GmbH
Mühlenstraße 2
D-78073 Bad Dürrheim

(+49) 7706 - 9204-17
(+49) 7706 - 9204-20
ingo.schmetzer@meku.de

Dr. Joachim Pieper
Geschäftsführung | Managing Director

MEKU Elektronische Systeme GmbH
Mühlenstraße 2
D-78073 Bad Dürrheim

(+49) 7706 - 9204-36
(+49) 7706 - 9204-736
joachim.pieper@meku.de

MEKU FAKUMA 2017

Michael Dreher
Qualitätssicherung / QMB | Quality Assurance

MEKU Elektronische Systeme GmbH
Mühlenstraße 2
D-78073 Bad Dürrheim

(+49) 7706 - 9204-42
(+49) 7706 - 9204-20
michael.dreher@meku.de

MEKU Metall Doris Kugele

Heinrich Kuchenbecker
Geschäftsführung | Managing Director

MEKU Elektronische Systeme GmbH
Mühlenstraße 2
D-78073 Bad Dürrheim

(+49) 7706 - 9204-33
(+49) 7706 - 9204-20
heinrich.kuchenbecker@meku.de